Junker, Beat • Pfister, Christian

Geschichte des Kantons Bern seit 1798

Die «Geschichte des Kantons Bern seit 1798» ist ein Standardwerk der bernischen Geschichtsschreibung. Sie versteht sich als Fortsetzung von Richard Fellers Werk «Geschichte Berns» und ist auf Initiative des Historischen Vereins des Kantons Bern hin entstanden. Die ersten drei Bände, verfasst von Beat Junker, enthalten einen chronologisch geordneten Überblick über die bernische Geschichte bis 1995 mit einem Schwerpunkt auf den politischen Begebenheiten. Der vierte Band, verfasst von Christian Pfister, legt den Fokus auf die wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungen von 1700 bis 1914.